Boal


Boal
Boal,
 
Augusto, brasilianischer Dramatiker und Regisseur, * Rio de Janeiro 16. 3. 1931; war 1956-71 Leiter des Teatro de Arena von São Paulo; 1971 Verhaftung und Folter; lebte dann im Exil (u. a. in Buenos Aires, Lissabon, Paris), 1986 Rückkehr nach Rio de Janeiro, wo er das Centro do Teatro do Oprimido leitet. Boal gilt als Begründer des »Theaters der Unterdrückten«, eines politischen Volkstheaters, in dem die Distanz zwischen Bühne und Zuschauerraum aufgehoben wird, um Unterdrückung und politische Struktur bewusst zu machen und das Theater mit sozialer und politischer Praxis zu verbinden. Auch in seinen zum Teil satirisch-agitatorischen Stücken wirft er soziale Fragen auf, behandelt Themen der brasilianischen Geschichte und des Exils.
 
Werke: Stücke: Revolução na América do Sul (1960; deutsch Revolution auf südamerikanisch); Torquemada (1971; deutsch); Murro em ponta de faca (1978; deutsch Mit der Faust ins offene Messer).
 
Essays: Teatro do oprimido e outras poéticas políticas (1975, spanisch 1974 unter dem Titel Teatro del oprimido y otras poéticas políticas; deutsch Theater der Unterdrückten).
 
Nuestra América. Satiren (1986).
 
 
Gebraucht das Theater. Die Vorschläge A. B.s, hg. v. B. Ruping (21993).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boal — Saltar a navegación, búsqueda Boal Concejo y parroquia de España …   Wikipedia Español

  • Boal — bezeichnet einen Ort in Asturien in Spanien, siehe Boal (Asturien) eine portugiesische Rebsorte, siehe Boal Branco Boal ist der Name folgender Personen: Augusto Boal (1931–2009), brasilianischer Regisseur und Theaterpädagoge Mark Boal (* 1973),… …   Deutsch Wikipedia

  • BOAL (A.) — BOAL AUGUSTO (1931 ) Né à Rio de Janeiro, Augusto Boal fonde en 1954, à São Paulo, le théâtre Arena, qui raconte l’histoire et la vie quotidienne du Brésil. Mais il est ensuite contraint, par les dictateurs qui frappent son pays, à continuer son… …   Encyclopédie Universelle

  • Boal — Boal, s. Madeirawein …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Boal — es un concejo y una parroquia de la Comunidad Autónoma del Principado de Asturias. Limita al norte con El Franco y Coaña, al sur con Villanueva de Oscos e Illano, al oeste con Castropol y al este con …   Enciclopedia Universal

  • boal — s. m. 1.  [Viticultura] Casta portuguesa de uvas. 2.  [Enologia] Vinho produzido com essa casta de uva e que constitui um dos principais tipos de vinho madeira, mais doce que o malvasia e mais doce que o verdelho.   ‣ Etimologia: origem duvidosa …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • Boal — For other uses, see Boal (disambiguation). Infobox Asturian municipality othername= Bual demonym Spanish = boalés/ a demonym Eonavian = bualés capital= Boal coordinates = judicial district = Valdés parishes= 7 year= 2005 population= 2,180… …   Wikipedia

  • Boal — Original name in latin Boal Name in other language Boal State code ES Continent/City Europe/Madrid longitude 43.432 latitude 6.81513 altitude 412 Population 2162 Date 2012 03 04 …   Cities with a population over 1000 database

  • Boal, S. — S. Boal, (16. Apr.), ein Martyrer zu Zancare im Königreich Leon in Spanien. (Mg.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Boal — Sp Boãlis Ap Boal L Š Ispanija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė